Month: März 2016

Wände aus Glas

Wände aus Glas

Die „Fuldabrücker Landbrauerei“ ist eine kleine, unabhängige Privatbrauerei in Nordhessen, die aus Liebe zur Braukunst nach alter Tradition des Deutschen Reinheitsgebotes von 1516 u.a. ihr süffiges Landbier braut. Aufwendige Renovierungsarbeiten lassen nicht nur den Gastraum in neuem Glanz erstrahlen – auch vor den Toiletten wurde nicht halt gemacht. Der Eigentümer hat ganze Wände mit folierten Glastafeln bestückt. Die Bildmotive wurden individuell ausgewählt, im Digitaldruck von uns hergestellt und rückseitig auf das Glas kaschiert. Zuschnitt und Montage der Glastafeln erfolgte über die Glaserei Arnold in Kassel. 

Leuchtender Start

Leuchtender Start

Am 26 Februar 2016 feierte Nieste die Eröffnung des neuen Nahversorgungszentrums. Mitten im Ortskern beherbergt das Zentrum neben einem großen Lebensmittelmarkt, eine Filiale eines regionalen Geldinstitutes, ein Café, eine Bäckerei und ein Post/Lotto-Shop. Die hervorragende Lage in der Ortsmitte stärkt nachhaltig die Infrastruktur und wird sicher nicht nur von Ortsansässigen geschätzt. Joachim Döring, bauleitender Architekt, und die Gemeinde Nieste beauftragten uns zur Herstellung von zwei freistehenden Werbeanlagen, welche die Aufgabe der Signalisation im Außenbereich übernehmen sollten… und dies auch mit 100%tiger LED-Strahlung tun. An dieser Stelle möchten wir der Gemeinde Nieste zu dem gelungenen Zentrum gratulieren und wünschen viel Erfolg!

Ein heißes Gespann…

Ein heißes Gespann…

das sieht man nicht alle Tage. Eine Komplettverklebung vom Feinsten. Der Anhänger ist perfekt auf das Zugfahrzeug, einem VW-Caddy, abgestimmt. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunde wurde zunächst die Gestaltung vorgenommen und nachdem das Layout stand, kam der Fotograf zum Einsatz. Das Shooting war ein voller Erfolg und es wurden hervorragende Bilder, die ohne große Nacharbeit in Druck gehen konnten. Eine gekonnte und sorgfältige Verklebung unserer Profis, lassen das „Duo“ in neuem Glanz erscheinen.

Verstehen ist einfach.

Verstehen ist einfach.

Mit diesem und anderen neuen Slogans präsentierte sich die Kasseler Sparkasse im Januar auf der Bau- und Immobilienmesse 2016 in der Kasseler Stadthalle. Der Rahmen für diese Präsentation sollte ein Messestand mit bestimmten Voraussetzungen sein: hohes Maß an Flexibilität, einfacher Auf- und Abbau, modernes Erscheinungsbild und Individualität. Das Messesystem mit seinen schwarz lackierten Alutraversen entspricht 100% dieser Aufgabenstellung; nicht zuletzt auch durch die hohe Auswahl an Zubehör und die frei positionierbaren, bedruckten Banner. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.