Month: Juli 2017

Door-opener

Door-opener

in Form eines Messestandes? Ja, sicher! Viele Unternehmen und Institutionen sind aktiv dabei sich selbst und ihre Produkte auf Messen zu präsentieren. Auf der diesjährige Ausbildermesse in Bad Hersfeld konnten die Aussteller über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten oder Praktika in der Region informieren. Ein interessant gestalteter Messestand kann hierbei sehr hilfreich sein. Dies sahen die Verantwortlichen der Ausbildungsabteilung bei Kali+Salz genauso und erarbeiteten ein Konzept für einen, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Messestand. Angefangen vom Druck der gelieferten Daten bis hin zum Aufbau in Bad Hersfeld haben wir das Projekt mit Freude und Elan begleitet.

Die 3 K

Die 3 K

Kunst und Kirche in Kassel – ein perfektes Zusammenspiel! Zur documenta-Zeit bietet die Elisabethkirche am Friedrichsplatz einen Raum für Gegenwartskunst. Bis zum 23. September ist die Installation „Statik der Resonanz“ von der Berliner Künstlerin Anne Gathmann dort zu sehen. Sie hat Ihre Installation exklusiv für den Kirchenraum entworfen. Das Band aus mehr als viertausend Aluminiumelementen durchmisst in Form einer Kurve das gesamte Kirchenschiff. Ein abwechslungsreiches Begleitprogramm aus Konzerten und Vorträgen wird auch von den vielen internationalen Gästen gerne angenommen. Die grafische Vorgabe der Außendarstellung kam aus Berlin und die handwerkliche Umsetzung gab man vertrauensvoll in unsere Hand. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle bedanken.

FESPA 2018

FESPA 2018

Die FESPA ist die größte Fachmesse für Großfomatdruck weltweit und findet vom 15. – 18. Mai 2018 in Berlin statt. Sie umfasst Sieb-, Digital- und Textildruck. Mehr als 700 Markeninhaber werden in Berlin ihre Produkte und Neuerungen vorstellen. Mit der FESPA 2018 findet auch wieder die European Sign Expo statt, die Ihren Schwerpunkt auf Beschilderungen legt. Also ein absolutes „must-see“ für jeden Werbetechniker und Interessierten.

 

Hier geht es zur Website

 

 

Ab Mai – vorbei!

Ab Mai – vorbei!

Die am 24. November 2016 in der GRIMMWELT Kassel eröffnetet Sonderpräsentation »Der 8. Zwerg« war bis zum 1. Mai eine Sonderschau der Wunder, Kreativität und spannenden Entdeckungen. Sie bot Ihren Gästen neue und vertraute Perspektiven auf die fantastische Welt der Grimmschen Märchen. So erschlossen sich einem breiten Publikum spannende Einblicke, viele interaktive Möglichkeiten zum Entdecken mit allen Sinnen und Themenstellungen, die sowohl Kindheitserinnerungen geweckt hatten als auch Überraschungen parat hielten. Für uns Werbetechniker eine schöne Herausforderung. Ein Potpourri unterschiedlichster Materialien und Produktionsabläufe bereiteten uns viel Freude bei der Umsetzung der Aufgabenstellung. Viele kreative Köpfe hatten an dieser Ausstellung mitgearbeitet und eine Schau der Extraklasse geschaffen!

24 Augenpaare

24 Augenpaare

lächeln den Gästen und Passanten freundlich entgegen. Das Kurparkhotel in der Wilhelmshöher Allee lässt sich auch zu dieser DOCUMENTA 14 wieder etwas besonderes einfallen. Diesmal präsentiert das Hotel keine Kunst an seiner Fassade, sondern gewährt uns einen interessanten Einblick hinter seine Kulissen. Übergroße Schwarzweißfotografien der Mitarbeiter mit Angaben ihres Tätigkeitsbereiches lassen die Fassade des renommierten Hauses interessant in Erscheinung treten und laden zum Betrachten und Lesen ein. Die Kasseler Werbeagentur Machbar lieferte uns die Druckdaten und nach Freigabe des Andruckmusters konnten wir durchstarten. Zusammen mit Frau Fischer freuen wir uns über das gelungene Ergebnis.

Hier geht es zu dem Artikel: