Referenzen 2019

Die erste Mitfahrerbank in Kassel!

Die erste Mitfahrerbank in Kassel!

Die Idee ist nicht neu und wird in vielen Gemeinden schon erfolgreich umgesetzt. Dank monatelanger Arbeit des Ortsbeirats Wolfsanger/Hasenhecke und dem großen Engagement vieler Helfer wurde im Mai dieses Jahres die erste Mitfahrerbank Kassel im Stadtteil Wolfsanger aufgestellt und feierlich eingeweiht. In enger Zusammenarbeit mit dem Ortsvorsteher Helmuth Brehm konnten wir eine farbenfrohe Variante ausarbeiten um auch visuell die nötige Aufmerksamkeit zu erzielen. Wir freuen uns gemeinsam mit allen Beteiligten und hoffen sehr, dass viele mitmachen und so zur Nachahmung in anderen Stadtteilen anregen.

Mehr zum Thema

Aus Calden wird Simmering…

Aus Calden wird Simmering…

und wieder zurück. Die für ProSieben produzierte Flughafen-Comedy „Check Check“ hat hier im nordhessischen Raum für einiges Aufsehen gesorgt. Für die Dreharbeiten auf dem Kasseler Flughafen wurde kurzerhand aus dem „Caldener -“ der „Simmering Airport“, was bei einigen Fluggästen doch für erhebliche Verwirrung sorgte. Seit 21. Oktober 2019 werden wöchentlich zwei Folgen auf der Streamingplattform Joyn veröffentlicht. Ab 2020 soll sie auch auf dem Sender ProSieben linear zu sehen sein.

Groß, größer…gigantisch!

Groß, größer…gigantisch!

Sofort erkennt jeder worum es geht – nicht zu übersehen ist die neue Außenwerbung eines der größten Einrichtungshäuser Nordhessens. Mit einer Länge von 65 Metern und einer Gesamthöhe von 8 Metern wird nun auf Produkt und Name plakativ hingewiesen. Die Aufgabenstellung war klar definiert: eine Superlative in puncto Aufmerksamkeit schaffen. Klare Vorstellungen seitens unseres Auftraggebers wurden zunächst visuell von uns erarbeitet. Danach erfolgte die Planung und Strukturierung der produktionstechnischen Umsetzung. Es wurde zugeschnitten, gefräst, lackiert, foliert und zu guter Letzt montiert. Die Vollaluminiumbuchstaben wurden auf eine passgenaue Unterkonstruktion angebracht, welche im Vorhinein an der Fassade befestigt wurde. Auch bei Nacht verfehlt das Ganze seine Wirkung nicht. Das umlaufende LED-Band erstrahlt in leuchtendem Gelb.

Endlich! Frühling im XXL-Format

Endlich! Frühling im XXL-Format

Pünktlich und bei strahlendem Sonnenschein werden Besucher der diesjährigen Frühjahrsausstellung schon im Vorfeld auf die zu bestaunende Farbenpracht dieser Ausstellung eingestimmt. Dafür sorgen die an exponierten Stellen montierten Großflächen-Liftanlagen. Die hier montierten Anlagen haben eine Größe von 6x6m bzw. 12x3m und bieten sich hervorragend an, kommende Veranstaltungen frühzeitig zu bewerben. Doch nicht nur für Messegesellschaften sind diese Großflächen eine lohnende Investition – jedes Unternehmen kann hiermit auf seine eigenen Produkte oder anstehende Aktionen im Large-Format professionell hinweisen. Die Größen können individuell nach eigenen Vorstellungen festgelegt werden. Ein Austausch der leichten Netzbanner ist für jedermann einfach und unkompliziert möglich. Sprechen Sie uns an, gern sind wir Ihnen mit weiteren Auskünften behilflich.

Logo im richtigem Licht

Logo im richtigem Licht

Wo steht geschrieben, dass Leuchtbuchstaben nur im Außenbereich große Wirkung zeigen? Innen schaffen sie Atmosphäre, bringen Licht in schlecht ausgeleuchtete Bereiche, kommunizieren und können auch wahre Designobjekte werden. Die Betreiberin des Kurparkhotels war schon immer Innovationen gegenüber aufgeschlossen und ein Garant für ausgefallene Ideen. Eine Zwischenwand im Restaurantbereich soll verschönert werden. Warum nicht das eigene Logo anstelle von Bildern einsetzen? So umgesetzt Anfang diesen Jahres. Der gesamte Bereich wurde durch Licht hell und freundlich. Schon von weitem ist der Name des Restaurants gut sichtbar und weist dem Gast den Weg. Die geringe Bautiefe von 20 mm gibt dem Schriftzug eine einzigartige Eleganz, welche sich in dem gesamten Ambiente des Hauses wiederfindet.

Loch an Loch…

Loch an Loch…

Gerade für ein Juweliergeschäft ist ein gepflegtes und ansprechendes Erscheinungsbild von hoher Bedeutung. Ein renommierter Juwelier aus Kassel sah dies genauso und kam Ende letzten Jahres mit der Bitte auf uns zu, ihm Vorschläge für eine neuen Werbeanlage zu unterbreiten. Schon im Vorfeld wurden Wünsche von unserem Kunden klar definiert, was die Vorgehensweise vereinfachte. Mit viel Kreativität und Liebe zum Detail haben wir, in Zusammenarbeit mit unserem Kunden, Ideen aufgegriffen und zum Teil wieder verworfen. Das was zählt ist zum Schluss immer das, was dabei herauskommt – professionelle Umsetzung eines zeitlosen Designs! Das gesamte Zinke-Team bedankt sich für die gute Zusammenarbeit.

Technoform im neuen Licht!

Technoform im neuen Licht!

Im Sommer diesen Jahres wurde in der documenta Halle Kassel die Markenüberarbeitung der Firma Technoform in Form einer Großveranstaltung präsentiert. Die Überarbeitung (Neugestaltung) eines Firmenbranding hat erhebliche Veränderungen zur Folge, die sich durch die gesamte Firmenstruktur ziehen. Vom Briefpapier bis zur Außenwerbung muss alles dem neuen CI angepasst werden. So auch geschehen bei dem Standort Kassel-Lohfelden. Die alte Anlage wurde entfernt und durch neue Reliefbuchstaben mit sparsamer LED-Ausleuchtung ersetzt. Hell erleuchtet strahlt die, in unseren Werkstätten, sorgfältig gearbeitete Anlage über den Lohfeldener Rüssel.

Da ist doch was im Busch…

Da ist doch was im Busch…

Pünktlich zum Jahresende wurde eine schöne Idee im Schulamt Kassel umgesetzt. Eine unattraktive Wand, in einem langgestreckten Flur, schmückt seit Mitte November ein schönes Motiv aus längst vergangener Zeit. Nicht wenigen werden die Geschichten von Wilhelm Busch aus Kindheitstagen in Erinnerung gerufen. Das Ganze wurde, passend in alter Handwerksmanier, mit Pinsel und Schablonen direkt auf die Wand „gepinselt“. Daumen hoch für die gelungene Arbeit.

Lust auf weitere Bilder von Direktbeschriftungen

Kassel international

Kassel international

Seit Anfang diesen Jahres hat sich das E-Commerce-Unternehmen „wayfair“ im Industriepark Fuldabrück niedergelassen. Das Versandhaus, welches unter anderem Möbel, Dekorationsgegenstände und Heimtextilien verkauft, hat zur Freude der Gemeinde Fuldabrück den Hallenabschnitt1 der Gazeley-Halle7 angemietet. Der Standort direkt am Autobahndreieck Kassel-Süd bietet es sich hervorragend für eine Fassadenwerbung an. Größe und Ausleuchtung sollten so dimensioniert sein, dass sie schon von Weitem gut ersichtlich ist.

Gewerbepark im neuen Outfit!

Gewerbepark im neuen Outfit!

Bisher war bei der Vermietung von Gewerbeimmobilien die Lage der zentrale Punkt, um den sich alles drehte. Optimale Verkehrsanbindung hat selbstverständlich auch heute noch für Unternehmen bei der Standortwahl höchste Priorität. Doch reicht das heutzutage lange nicht mehr aus. Highspeed-Internet, energiesparende Produktions- und Logistikgebäude und ein gepflegter Gesamteindruck lassen die Attraktivität eines Gewerbeparks stark steigen. So geschehen auch bei dem modernen Produktions- und Gewerbepark im Süden von Kassel. In Zusammenarbeit mit der Firma „Feddern Werbung“ wurden auf dem gesamten Gelände große wie auch kleine Pylone und Firmenschilder gut sichtbar platziert, so dass sich nicht Ortskundige sofort und einfach zurechtfinden können. Selbst das in die Jahre gekommene Pförtnerhaus erhielt eine komplett neue Verkleidung. Die gelungene Gestaltung aus der Feder einer Frankfurter Agentur gibt dem positiven Eindruck den letzten Schliff. Danke für das in uns gesetzte Vertrauen.